Mittwoch, 3. Januar 2018

Lieblingsteil 2017

Heute wird beim MMM  nach dem Lieblingsteil gefragt.
Eigentlich sehr schwierig,
Im Sommer war es dieses Oberteil, waschen aufhängen anziehen ein Viscoske Jersey absolut angenem zum tragen
 


Werde ich sicher nochmals nähen
 

Aber absolutes Lieblingsteil in den letzten Wochen war dieses Jäckchen
 


Mmh, die Jacke ist eigentlich gerade, hüstel...
 
Ich habe sie euch noch gar nicht gezeigt.
 
Was ich am Nähen so liebe, ist einen gut sitzenden Schnitt so zu verändern das immer etwas anderes entsteht. Schon lange begleitet mich ein alter Burdaschnitt und dieser Schnitt musste auch wieder herhalten.
So entstand dieses Jäcken aus einem dicken Sweat von Albstoffe und ich kann endlich meine farbigen Oberteil tragen, ohne immer auf schwarz zurückzugreifen und da es so warm gibt, trage ich auch kurze Ärmel darunter.
 
 
 
 
passenden Druckknöpfe fand ich auch noch
 
 
Liebe Grüsse
 
Angy
 

Kommentare:

  1. Würdige Lieblinge! Jacken sind sehr dankbare Projekte weil man die fertigen Stücke doch häufig trägt, dann "amortisiert" sich die Mühe vom Nähen. LG und ein gutes Jahr 2018! Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  2. Oh die Jacke ist aber schön , toll dass du Sie endlich zeigt sowas brauche ich auch mal... viel Freude beim Nähen in 2018, lg Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Die Jacke ist klasse; trotz der dezenten Farbe fällt sie wegen der hübschen Details ins Auge und ich glaube gern, dass du die immer gerne überwirfst.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen