Sonntag, 15. April 2018

Wochenrückblick

 
 
Letze Woche bin ich endlich wieder zum Nähen gekommen und ich hoffe dass ich diese Woche die drei Oberteile Covern kann.
Da das Wetter gerade so schön ist und ich viel draussen sitzen kann, habe ich auch ein neues Projekt angefangen, welches ich von Hand nähe, ich liebe es draussen zu sitzen und zu arbeiten.
Ansonsten hatte ich noch Sitzungen, in einer haben wir die Stundenpläne für nächstes Jahr gemacht, ich habe einen ganz tollen Plan.
und ein Vertreter war noch hier, bei dem wir die Winterstoffe geordert haben.
So und nun setze ich mich, zwar etwas spät  zum Samstagsplausch von Andrea

Und wünsche euch auch so einen sonnigen Sonntag

Liebe Grüsse

Angy


Samstag, 7. April 2018

Wochenrückblick/ Ladenrundgang


 
Ja ich wollte euch ja schon vor zwei Wochen auf einen Rundgang in unserm neuen Ladenlokal mitnehmen...
doch ich habe festgestellt, dass es unglaublich schwierig ist in Innenräumen die Kamera richtig einzustellen, daher hat es Fotos mit ganz verschiedener Beleuchtung..
und so musste ich mehrere Mal Fotos knipsen
und nun zeige ich sie euch beim Samstagsplausch von  Andrea
weil ihr alle ja zu weit weg wohnt.
Achtung Fotoflut;-)
 
wir sind also nur 10m weiter in einen viel grösseren Raum umgezogen
 



 
Vom Eingangsbereich geht es links zum Büro
 

I

Rechts in den Laden und gerade aus in das Atelier

 

Hier finden die Nähkurse statt
 
 
 


Das Gestell voller Schnittmuster

 
Diese Holzwand wird sicher noch Verändert, geplant ist eine Infotafel, mit Holzleisten gibt es eine Umrandung und ein Möbel damit ich meine Gewerkelten Beispiele ausstellen kann.
 

Hier ist das Material für die Kundinnen untergebracht, 
da fehlt auch noch ein Gestell, auf dem ich Arbeiten ausstellen kann
 

 

 
 
Gehen wir zurück zum Laden
 

Hier befinden sich all unsere feinen Kleiderstoffe
 

Im zweiten U die Kinderstoffe

 
Meine Lieblingswand: Albstoffe und Cloquestoffen ;-)

 
Unsere Sitzecke, sie ist noch nicht so gemütlich wie wir es gern hätten
 
ein Blick zurück zum Büro
 
 
 
 


unsere Aussicht ist natürlich genial und ich habe das erste Mal Wasser so fotografieren können


 
 
 
 
ich hoffe euch hat der Rundgang gefallen, das eine und andere muss noch verändert und ergänzt werden und es schwirren noch ganz viele Ideen in meinem Kopf;-)
 
liebe Grüsse
 
Angy
 
 
 
 

Samstag, 24. März 2018

Wochenrückblick


Ferien... ich werde nebst den Nähkursen und dem Laden einrichten sicher wieder zum Nähen kommen, da ich die letzten Wochen einfach keine Lust und auch viel zu viel um die Ohren hatte.
und so habe ich meine Kamera gepackt und war ziemlich viel draussen.
da ich endlich mal meine Kamera besser verstehen wollte und auch mal im Manuell Modus fotografieren möchte habe ich zuerst einen Gratisworkshop  von girls-with-cameras
 herunter geladen und anschliessend einen gekauft



und jetzt bin ich am üben ;-)




Fotos vom Laden habe ich auch gemacht, doch die sind nicht wirklich gut geworden.... wie gesagt ich bin am Üben...

Aber nächste Woche habe sicher Zeit um schöne Bilder zu fotografieren.


wie immer Samstags bin ich bei Andrea's Samstagsplausch dabei und lieben Dank für eure Glückwünsche zur Ladeneröffnung.

wünsche euch einen wunderschönen Tag.

liebe Grüsse

Angy
 
verlinkt auch bei gartengluck von Loretta und Wolfgang

Samstag, 10. März 2018

Wochenrückblick


heute setze ich mich wieder zum Samstagsplausch bei Andrea und werde euch von den letzten drei Wochen erzählen, die ganz im  Zeichen,
 wir ziehen in die neuen Ladenräume, standen
 
deswegen war es hier auf dem Blog auch sehr ruhig, auch zum kommentieren bei euch bin ich nicht recht gekommen, wird sich aber sicher wieder ändern, obwohl wir noch nicht ganz fertig eingerichtet sind...

Angefangen hat alles, hier   Schon berichtet, mit dem zügeln des Ateliers, die Vergrösserung ist enorm und wenn ich jetzt einen Blick in den alten Raum werfe, kann ich mir es ga nicht mehr vorstellen, dass da alles Platz hatte...

In Woche 2 war dann der Stoffladen an der Reihe...
Es hat natürlich alles vereinfacht, da wir auf der gleichen Etagen nur 10m weiter die neuen Räumlichkeiten haben...also Stoffe auf den Rolli laden und rüberfahren 
Grossen Dank hier unsern Männern die uns die Gestelle aufgestellt und befestigt haben und uns immer zur Seite stehen... und uns natürlich unterstützen.

Zwischendurch gab es einen Ausflug in die Brocki, wir haben ein tolles Sofa  und ein altes "Nähtischli" gefunden.
 
am 1. März gab es noch den Nähmaschinentag, wobei ich an diesem Tag unterricht hatte
 und Samstag 3. März hatten wir den Apéro...

Wir haben ja immer gehofft, dass einige Kundinnen kommen und mit uns anstossen, dass wir aber überhaupt gar nicht zum Anstossen kommen werde, damit haben wir überhaupt nicht gerechnet...

Wir sind und waren überwältigt, überglücklich und können es immer noch kaum fassen wieviele Kundinnen an diesem Tag kamen

Lieben, lieben Dank ohne euch hätten wir uns nie vergrössern können

Mit enorm vielen Glückshormonen und ein wenig übermüdet, haben wir am Sonntag noch bei einem Grossverteiler die Winterstoffe für nächstes Jahr geordert...

Am Montag habe ich dann erst mal die Beine hochgelagert und die letzten drei Wochen Revue passieren lassen...
irgendwann werdet ihr auch Bilder zu sehen bekommen und ich nehme euch auf einen Rundgang mit;-) ich habe nämlich schlichtweg vergessen Fotos zu knipsen...

liebe Grüsse

Angy

Samstag, 17. Februar 2018

Wochenrückblick

Es ist hier gerade ein wenig ruhig, ja weil wir am umziehen sind,
deswegen setze ich mich nur kurz zu Andrea an den Tisch,  spätestens in drei Wochen werde ich wieder regelmässiger posten, da wir nächste Woche den Laden einrichten und am
3. März wird die Eröffnung sein.
 
Letzte Woche haben wir das Atelier neu eingerichtet und es ist natürlich enorm, von 34m2 auf 64m2 zu vergrössern.
 
 
Ich hatte ganz liebe und fleissige Helferinnen, lieben lieben Dank
Und so siehts nun aus
 
 
 

Mittagessen und den schönen Ausblick geniessen
 




 
 
Da hat es noch  einiges, dass ich ändern und verschönern möchte, vorerst ist es aber wichtig, dass die Nähkurse stattfinden können.
 
Sobald alles so einigermassen am richtigen Platz steht, werde ich euch auf einen Rundgang mitnehmen...
oder kommt doch am 3.März vorbei,
 ich würde mich freuen mit euch anzustossen
 
 
Liebe Grüsse
 
Angy

Samstag, 3. Februar 2018

Wochenrückblick

ich setze mich zu Andrea an den Tisch und zeige
euch mal wieder  meine Nähprojekte...
 

Da wär mal meine Buchhülle von Herzensuess, gerade als ich mir eine Basteln wollte kam Sie mit ihrem Gratis Ebook daher, die Stoffe sind teilweise schon zugeschnitten, konnte mich aber noch nicht entscheiden wie viele Unterteilungen ich machen möchte...
 

Mein Wollkleid nach diesem Schnitt,

 
Aus Jersey schon hier gezeigt. Da konnte ich mich nicht entscheiden, ob ich das ganze Füttern sollte oder nicht und den RV muss ich noch bestellen.

 
Nun habe ich entschieden, dass ich das obere Teil füttere, da nehme ich eine Seide aus dem Bestand, der nämlich nicht mehr für das Kleid reichen würde und so ziehe ich noch einen Unterrock an.

Meine Softshell Jacke nach diesem Schnitt
 
 
Zugeschnitten und gecovert, ich liebe es...
 

Und ja, seufz, da habe ich mir noch einen Schnitt zusammen gebastelt...
Oberteil siehe Wollkleid und Jupe von diesem Kleid
Zugeschnitten aus einem schon sehr gut gelagerten Sweatstoff, keine Ahnung mehr woher und
da es soviel ist, reicht er noch für ein kurzes Jäcken.. 

 
und einen passenden Stoff habe ich mir auch schon abgeschnitten;-)
 
Tja ich habe noch anderes zugeschnitten aber das würde den Rahmen eindeutig sprengen... wenn ich nämlich nicht nähen mag, werden Schnitte verändert und Stoffe zugeschnitten;-)

in der Zwischenzeit schneit  es wieder ganz fein, wäre schön wenn der Schnee auch mal liegen bleiben würde...

Liebe Grüsse

Angy





Donnerstag, 1. Februar 2018

Lunch Tüte

Endlich RUMSe ich mal wieder.
Da ich gerade aufwändige ( mit e oder ä?) Kleidung nähe, musste mal einfach ein schnelles Zwischendurch genäht werden.


 Als wir unser neues Kunstleder für den Laden bekamen war auch sofort klar welcher Boden es sein wird...






Eine Tüte für das Mittagessen, innen die Kühlhaltefolie 


aussen Jeans Upcycling mal wieder gestickt

passend für meine Schul- und Handtasche einfach ein bischen glänzender;-)


Die Grösse hat sich nach dem Rest der Kühlhaltefolie gerichtet...
Da ich Klettverschluss überhaupt nicht mag, kommt endlich mein Loxx Druckknopf zum Einsatz


Und woran ich gerade arbeite erzähle ich euch beim Samstagsplausch.

Liebe Grüsse

Angy