Samstag, 16. September 2017

Wochenrückblick

Samstag und ich kann mich wieder zu Andrea
an den Tisch setzen

Huch meiner Hand geht es besser, ich habe sie auch ziemlich geschont, dass heisst ich habe auch nicht viel genäht.

Die Wochen vergehen wie im Flug, in zwei Wochen beginnen schon die Herbstferien

Apropos Herbst, im Laden haben wir diese Woche die Winterstoffe hervorgeholt...

Letztes Wochenende haben wir einen Arbeitskollegen verabschiedet mit einer Velo Tour nach Deutschland, ich habe mich aber erst Abends dazugesellt, da ich noch im Laden war.
Wir haben so lecker gegessen.

Das erste mal habe ich eigene Peperonis geerntet




Das erste mal nach acht Jahren trägt der Feigenbaum Früchte, leider werden die nicht mehr reif.


Und die Artischocke wachsen,

 

Den Salat kann ich auch schon bald ernten





ich wünsche euch allen einen sonnigen Tag

Liebe Grüsse

Angy

Mittwoch, 13. September 2017

Bluse

Ich freue mich das der memademittwoch nach der Sommerpause wieder startet, letztes mal habe ich ihn verpasst...
Schon lange fing ich mit dieser Bluse an
 

gezeichnet mit dem Lutterloh System
Sie passte auch auf anhieb, aber wie immer kam dann
mein Knopfproblem zum Vorschein,  beziehungsweise die Knopflöcher... nein nicht das Nähen der Knopflöcher, mit meiner Nähmaschine überhaupt kein Problem, ich mag Knopflöcher nicht...
Tönt jetzt komisch ist aber so. Gibt es eine Knopflochphobie?!?


Ich dachte, da ich ganz schnell passende Knöpfe fand, ich könnte mich selber überlisten...
Hat leider nicht funktioniert, sie hing Wochen in meinem Nähzimmer und Knopflöcher gab es keine.

Die Lösung fand ich als ich weisse Plastikdruckknöpfe in meinem Fundus fand, so kann ich sie wenigstes anziehen

genäht aus einer feinen Viscose


hinten mit Abnähern



dieser Schnitt wird nächstes Jahr sicher wieder genäht, da ich auch ohne die Knöpfe zu öffnen in die Bluse komme;-)


Vielleicht kann ich mich irgendwann mal zu Knopflöchern durchringen...
Evtl. Bei einem andern Projekt?!
Alle Blusen die ich früher mit Knopflöcher nähte, hatte ich nie an.

ich wünsche euch einen wunderschönen Tag

liebe Grüsse

Angy





Donnerstag, 7. September 2017

Tischsets

Vor längere Zeit habe ich bei Angie Du  Tischsets entdeckt und fand die Idee gut sie aus Kunstleder zu nähen.
Meine Idee in verschiedenen Sprachen
 "e guete"
zu schreiben und dies zu digitalisieren.
 

Erst nähte ich eins um zu schauen ob sich das Kunstleder bewährt, welches ich gewählt habe. Nun ist dieses schon ein halbes Jahr in Gebrauch, manchmal dauert bei mir alles etwas länger;-),
und in den Ferien hat es Zuwachs bekommen.
 
 
 
 
die Kanten wollte ich verdeckt haben, so habe ich die Oberseite auf die Rückseite geklappt und nochmals festgenäht.
endlich haben wir wieder Sets.
wünsch euch allen einen schönen Rums - Tag
liebe Grüsse

Angy
 

Samstag, 2. September 2017

Wochenrückblick

Wochenende und schon wieder können wir uns zu Andrea  an den Tisch setzen



 
wo nur die letzten zwei Wochen geblieben sind?!
Der Sommer hat nochmals richtig zugeschlagen, teilweise über 30Grad...
Jetzt bin ich froh hat es abgekühlt und wieder mal geregnet

Ich habe wunderschönes Gemüse geerntet

 
 
 


 
Ob es die Artischocke noch schaffen wird um zum blühen zu kommen?
 


 
 
Nähtechnisch geht bei mir im Moment nicht sehr viel, da mir meine Hand wieder Schmerzen bereitet und ich sie ein wenig schonen muss.
 

Letztes Jahr habe ich den digitalen Kalender ausprobiert, wirklich alles mit dem IPad zu machen, aber die letzten paar Wochen merke ich, dass es mir nicht mehr ausreicht, deshalb steige ich wieder auf den guten alten von Hand ausgefüllten Kalender um
Ich habe mir den Rest des Jahres ausgedruckt und in ein Notizbuch geklebt, ich bin gespannt ob ich so die Termine und meine Todo Listen besser im Griff habe...

wünsche euch ein erholsames Wochenende

liebe Grüsse

Angy

Donnerstag, 31. August 2017

Shirt

Ich bin wieder mal bei RUMs dabei.

Wir verkaufen ja in unserm Laden Schnittmuster und die meisten davon probieren wir aus

So auch Bluni von so-pattern , ich mag ihre Schnitte
Weil Sie oft anders sind
Der Schnitt besteht aus drei Teilen: Vorderteil und zwei Rückenteile
Hier mit diesem Viscose Stoff nicht zu erkennen







aber hier bei diesem  uni Shirt  sind die Nähte gut erkennbar




Ich mag das Shirt und habe es schon öfters getragen, da es zu vielem getragen werden kann und
wenn es kühler wird passt mein Jäcken von  hier  gut dazu



 ich wünsche euch allen einen schönen Tag

liebe Grüsse

Angy

Dienstag, 29. August 2017

6köpfe12Blöcke

Meine Aufholjagd hat vor vier Wochen begonnen und jetzt fehlt mir nur noch der Pineapple

Alle andern sind fertig.
Rolling Stone


Churn Dash


Snails Trail



Da ich die Decke grösser machen möchte um genau 8 Blöcke, werde ich einzelne Blöcke doppelt nähen, da ich ja mit der Anordnung spielen kann, werden die Blöcke trotzdem anders aussehen.




liebe Grüsse

Angy


verlinkt bei dienstagsdinge , handmadeontuesday

Dienstag, 22. August 2017

6köpfe12Blöcke

Den Augustblock der 6Köpfe12Blöcke habe ich schon genäht 



obwohl noch drei Blöcke dazwischen fehlen, wobei  die nächste zwei sind schon zugeschnitten

An dieser Stelle den Organisatorinnen ganz lieben Dank für eure guten Anleitungen,
die sind richtig toll.


wünsche euch einen wunderschönen und auch sonnigen Tag


liebe Grüsse

Angy
 

Samstag, 19. August 2017

Wochenrückblick

heute bin ich spät dran bei Andrea's


da ich heute im Laden gearbeitet habe.

Gerade erst hatten wir den ersten Schultag und jetzt ist schon eine Woche um.. 
in der so einiges  schief gelaufen ist. 
Kurzum ich habe mit falschen Infos vorbereitet, Stundenpläne stimmten nicht ...
So was habe ich echt noch nie erlebt...
Für mich also kein toller Anfang, aber es kann ja nur noch besser werden...

darum habe ich es heute im  Laden sehr genossen. Die Nähkurse haben auch wieder begonnen und machen unheimlich viel Freude.


habt ein schönes Wochenende

liebe Grüsse

Angy

 

 

Dienstag, 15. August 2017

6Köpfe12Blöcke

Als ich im März meine Decke fertig hatte und meine Mutter sie sah, meinte sie nur, so was würde ihr auch gefallen...du kennst ja meine Lieblingsfarben....


Ja ich hatte den Wink verstanden ;-)
Den petrolen ShweShwe hatten wir noch im Laden und ich wollte unbedingt mit diesen Stoffen die Decke nähen...

das hiess, ich musste bis zum Sommer warten und so fing

ohne mich an

.
So verging die Zeit, bis wir vor zwei Wochen endlich wieder nach Einsiedeln fuhren um die schönen Stoffe von karlottapink   für den Laden zu ordern.
Für meinen Quilt fand ich passende Stoffe

Ergänzt mir einem hellgrauen Stoff als Hintergrundfarbe
Alle Blöcke druckte ich schon im Vorfeld aus, so konnte ich sofort nach dem Besuch bei Ines loslegen

Erst natürlich den Dresden Block den ich schon lange mal nähen wollte


der März Block
Broken Dishes



der Mai Block
Dutchman's Puuzle


Und nun folgt einer nach dem andern bis ich auf dem neusten Stand bin.

Habt einen wunderschönen Tag

Liebe Grüsse

Angy


Samstag, 12. August 2017

Wochenrückblick


bei Andrea
 
Die letzten Tage war es so richtig kalt, von dreissig Grad auf 12runter ist schon ein grosser Unterschied aber nächste Woche soll es ja wieder wärmer werden.
 
Meine sechs Wochen Sommerferien sind jetzt schon wieder vorbei...
 die letzten zwei Tag hatten wir schulinterne Weiterbildung und ich muss sagen, die waren richtig gut

Vorher genoss ich noch die letzten Freitage, einfach so in den Tag hinein zu leben hat schon was.

ab nächster Woche sind wir im Laden zu Dritt


Chantal arbeitet als Schneiderin  und gibt zusätzlich noch Nähkurse. ich bin froh, so dass meine Warteliste nicht mehr so lang ist.
 
Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende
 
 
liebe Grüsse
 
Angy

Donnerstag, 10. August 2017

Putzlappen gehäkelt

Ich bekam von einer Arbeitskollegin mal selbst gehäkelte Putzlappen aus dem Ausland geschenkt, die ich sehr gut brauchen kann.
Damals suchte ich in allen Shops nach diesem Material und fand nirgends was passendes.
Ich rege mich zwar immer auf, wenn bei Instagram Reklame gezeigt wird aber dieses eine Mal, wurde genau dieses Material gezeigt....



Endlich kann ich Putzlappen häkeln, denn ich finde diese Lappen ideal um schnell Kalkflecken ohne Putzmittel zu entfernen und ich kann sie auch bei 60ig Grad waschen.


Und da es am Morgen gerade warm genug ist um draussen zu sitzen, hat meine Lappenproduktion angefangen, da gibt es nämlich einige Lavabos und ich muss ja auch Ersatz haben...


Und damit RUMse ich wieder einmal

Liebe Grüsse
Angy



Samstag, 5. August 2017

Wochenrückblick

 
bei Andrea
 
Ich habe mir in den Ferien vorgenommen einige Ufos zu beenden und das hat auch sehr gut geklappt und ich habe fast alles beendet.
Nur Tragefotos habe ich noch keine gemacht, weil es diese Woche einfach viel zu heiss und schwül war.

  In dieser Woche habe ich auch für die Schule vorbereitet, ich bekomme zwei neue Klassen und da ich nicht so richtig weiss, was sie schon gemacht haben, bereitete ich nur bis zu den Herbstferien vor.
 
Mittwochs war ich wieder mit A. im Atelier am Nähen, nur komme ich da nicht so wirklich vorwärts... aber ich geniesse es, zu zweit macht es riesig Spass.

 
Die lauen Sommerabende konnte wir richtig geniessen.

Am Donnerstag ging es  dann nach Einsiedeln schöne Stoffe für den Laden zu ordern, dabei habe ich endlich die Stoffe für die Patchworkdecke gekauft um bei


mit zu machen.

 
 Abends dann gerade noch einen Block zugeschnitten und zusammengenäht, übers Wochenende werde ich den Block beenden.

 
 
heute soll es ja wieder ein wunderbarer Tag werden.

liebe Grüsse

Angy