Donnerstag, 27. April 2017

Resten verarbeiten - Untersetzer


Gerade wenn das Wetter wärmer wird sitze ich gerne draussen und werkle ein wenig, sei es etwas von Hand fertig nähen oder ich nehme da auch gerne mal die Häkelnadel hervor.
Durch das Taschennähen habe ich ganz viele Kunstleder- und Drachenhaut Reste, die ich wie kann es anders sein aufgespart habe;-)



Und daraus mache ich gerne Tassenuntersetzer, auch eine gute Zwischenarbeit für meine SuS,



natürlich farblich passend zu meinen Tassen


Und da ich immer wieder neue Tassen bekomme, habe ich auch was zu häkeln...

wünsche euch einen schönen

Rums Tag

liebe Grüsse

Angy

Samstag, 22. April 2017

Wochenrückblick

Einen wunderschönen guten Morgen
Ich setze mich wieder gerne zum



bei Andrea


Ich war zwei Wochen im Ferienmodus... 
das Motto abschalten und Kraft tanken...
Ist mir so gut gelungen, dass ich oft vergass welchen Tag wir hatten...

 
In der ersten Woche war ja das Wetter absolut fantastisch über 20Grad so habe ich sehr viel Zeit draussen verbracht
 


Ostern war richtig schöne Familienzeit

Die letzte Woche gab es nochmals Schnee, zum Glück blieb er nicht lange liegen...

aber es war richtig kalt, nichts mehr mit draussen sitzen...

 

Ich habe auch ein wenig gewerkelt nur so Häppchenweise...
gerade wie ich Lust hatte und sogar angefangen ein Buch zu lesen.



geschrieben von einem Arbeitskollegen,
liest sich spannend



liebe Grüsse

Angy






 



Mittwoch, 12. April 2017

Jäckchen

Am  MMM begrüsst uns Dodo mit einem schönen teilweise schon sommerlichen Outfit.

Im Moment bin ich Wiederholungstäterin , aber wenn mir ein Schnitt gefällt, kommt er immer wieder zum Einsatz, wie die Dora von So Pattern
hier schon mal gezeigt

und wieder habe ich  einen tollen Biostoff von Albstoffe vernäht







 Diese Jacke wird sicher nicht die Letzte sein,
eben Wiederholungstäterin :-)

Liebe Grüsse

Angy

Samstag, 8. April 2017

Wochenrückblick,


 
und heute stand ich im Laden, deswegen setze ich mich auch spät zu
Andrea
an den Tisch.

so sieht es im Laden momentan aus





 
wir verkaufen diese Schnitte


 
Letzten Sonntag habe ich noch mit Malotty angefangen, ein Shirt dass ich sicher nur zu Hause anziehen werde aber ich wollte es ausprobieren und es wird gut.
 


Wir versuche einige Schnitte zu nähen, so können wir auch im Laden besser beraten und die Kundschaft darauf aufmerksam machen, worauf sie achten müssen und die Kursteilnehmerin dürfen selbstverständlich die Kleider anprobieren.

Jetzt geniesse ich den Frühling und freue mich über meinen Ferienbeginn.

liebe Grüsse

Angy